Royal Gorge Bridge

Royal Gorge Bridge, Canyon City / USA

Die Royal Gorge Hängebrücke im US-Bundesstaat Colorado war über viele Jahre die höchste Brücke der Welt, denn ihr hölzerner Fahrbahnbelag befindet sich stolze 321 m über dem Wasserspiegel des Arkansas River.

Die bereits im Jahre 1929 errichtete Brücke hat eine Hauptspannweite von 268 m und ist an Stahlseilen aufgehängt, die über vier Fachwerkpylone laufen und im Felsen fest verankert sind. An ihrer Konstruktion hatte das renommierte Ingenieurbüro Ammann & Whitney (Othmar Hermann Ammann) maßgeblichen Anteil.

Die Brücke ist heute Teil eines gleichnamigen Freizeitparks und kann nur im Zusammenhang mit dem Besuch des Parks besichtigt werden. Als die Top-Touristenattraktion des Parks wird sie in erster Linie von Fußgängern benutz. Sie darf aber auch mit dem eigenen PKW in Schrittgeschwindigkeit befahren werden.